Exkursion der EK 12/E nach Görlitz

Am 27.04.15 führte die EK12/E und die zu verabschiedende EAM12 eine seit langem geplante Fachexkursion in die Landskronbrauerei Görlitz durch.

Ziel war die Betrachtung komplexer mechatronischer  und elektrotechnischer Systeme und das Kennenlernen eines der ältesten Handwerke der Menschheit. Eine Führung durch die historisch und architektonisch wertvollen Gemäuer der Brauerei mit anschließender Verkostung der Finalprodukte kann man nur sehr empfehlen.

Zudem wurden in Görlitz mehrere Hollywoodfilme produziert. Die Hafenszenen für den Film „In 80 Tagen um die Welt“ mit Jacky Chan aus dem Jahr 2004 wurden auf dem Gelände der Traditionsbrauerei gedreht.

Für die Elektroanlagenmonteure war das gleichzeitig ein abschließender Höhepunkt vor den Prüfungen. Dafür allen viel Erfolg.