"Incredable Volley" is back from London

Vom 2. - 5. März 2016 war die Gruppe "Incredable Volley" auf Siegertour in London, meistens bei Siegerwetter.

Erster Tag:

Ehrung der Landesbesten in Potsdam mit Klaas Heufer-Umlauf, anschließend Flug nach London-Heathrow.

Zweiter Tag:

Vormittags Besuch der Niederlassung der NordLB. Nachmittags dreistündige Stadtrundfahrt und abends zu "Mamma Mia", für alle das Highlight der Tour.

Dritter Tag:

Besuch von "Madame Tussauds", Fahrt mit dem London Eye und anschließend Fahrt auf der Themse nach Greenwich und Besuch des Royal Observatory mit dem Nullmeridian unter Begleitung von Klaas.

Vierter Tag:

Freizeit für alle und abends Rückflug nach Berlin.

Vier ereignisreiche Tage, die wie im Flug vergingen. Alle Teilnehmer kommen mit tollen Eindrücken und Erlebnissen zurück. Dank an die Sparkasse und Robert Meese von "Märkische Schülerreisen" für die tolle Organisation.