Informationen zum Schulbetrieb ab 10.08.2020

Laut Informationen des brandenburgischen Bildungsministeriums wird ab 10.08.20 wieder ein sogenannter "Normalbetrieb" in den Schulen und OSZ durchgeführt. Der Regelbetrieb für alle Ausbildenden laut Stundenplan gilt demnach auch für unser OSZ unter der Einhaltung des bestehenden Hygienekonzeptes des OSZ. Alle bisherigen Festlegungen zu den Hygieneregeln haben weiter Bestand. Eine Beschulung erfolgt wieder im Klassenverband.

Belehrungen zu den Sonderregelungen des Hygieneplanes erfolgt für jede Klasse zu Beginn des  ersten Schultages des jeweiligen Turnuses. 

Neu ist eine vorgesehene Staffelung der Pausenzeiten, um eine Konzentration der Auszubildenden auf dem Schulhof bzw. im Gebäude zu vermeiden.

Abteilung 1   Abteilung 2
1. Block 7:50 - 9:20   1. Block 8:05 - 9:35
Pause 15 min   Pause 20 min
2. Block 9:35 - 11:05   2. Block 9:55 - 11:25
Pause 20 min   Pause 30 min
3. Block 11:25 - 12:55   3. Block 11:55 - 13:25
Pause 30 min   Pause 10 min
4. Block 13:25 - 14:55   4. Block 13:35 - 15:05

Diese Regelungen gelten solange das regionale Infektionsgeschehen gering ist. Die Unterrichtsform kann abhängig vom Infektionsgeschehen gegebenenfalls kurzfristig wieder in ein Homeschooling wechseln.

Bei Fragen oder Problemen kontaktieren Sie bitte die Schulleitung (+49 3562 93101 oder 103)