MT und EK in Frankreich

Für drei Wochen sind sieben Auszubildende zum Mechatroniker und Elektroniker in Angouleme/Frankreich. Am 26.09.2016 startete die Gruppe vom Flughafen Schönefeld Richtung Bordeuax.

Zur Zeit findet der Tandemkurs Französisch-Deutsch im Lycée Charles Augustin Coulomb statt und die Azubi arbeiten in den Werkstätten der Schule. Danach wird in einem Betrieb der Region gearbeitet.