Chronik

Jahr Schulform  
1885 Gründung Privat-Webeschule Das Oberstufenzentrum 1 des Landkreises Spree-Neiße ist Nachfolger verschiedener Lehranstalten und Bildungseinrichtungen. 1885 gegründet als Privat-Webeschule.
1890 Werkmeisterschule für Weber zu Forst i. L.
Vom Fabrikantenverein in Forst erhielt sie, unter staatlicher Aufsicht stehend, im Jahre 1890 den Namen Werkmeisterschule für Weber zu Forst i. L.
1895  Königliche Webeschule zu Forst i. L.  Nach immer stärkerer Beteiligung der preußischen Staatsregierung, auch bei der inhaltlichen Ausrichtung und Ausstattung mit Lehrmitteln änderte sich die Schulbezeichnung 1895 in Königliche Webeschule zu Forst i. L.
1891    Seit 1891 befindet sich die Lehreinrichtung am heutigen Ort.  
1914-1918  Preußische Fachschule für Textilindustrie zu Forst/Lausitz  Nach dem 1. Weltkrieg trug unser Haus die Bezeichnung Preußische Fachschule für Textilindustrie zu Forst/Lausitz
1945  Forster Textilschule  Später bis zum Ende des 2. Weltkrieges war die Bezeichnung dann Forster Textilschule
17.03.1947  Textilfachschule Forst/Lausitz  Am 17.03.1947, nach umfangreichen Aufräumarbeiten und Beseitigung von Kriegsschäden, fand die Eröffnungsfeier der Textilfachschule Forst/Lausitz statt. 
31.01.1948  Textilingenieurschule Forst (Lausitz)  Nach kurzer Zeit, am 31.01.1948, wurde sie in Textilingenieurschule Forst (Lausitz) umbenannt. 
1990    Im Zuge der politischen Umgestaltung erfolgte seit 1990 der Wandel zu einer Schule der beruflichen Bildung ...  
1991  Oberstufenzentrum Forst  ... sowie weiterführenden Allgemeinbildung und trug ab 1991 den Namen Oberstufenzentrum Forst
1995 Oberstufenzentrum 1 Spree-Neiße Nach der Kreisgebietsreform im Jahre 1995 fusionierte das Oberstufenzentrum Forst mit dem Oberstufenzentrum Spremberg und trägt seitdem die Bezeichnung Oberstufenzentrum 1 Spree-Neiße.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Schriftvergrößerer
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.